Wurfplanung:

- Mai 2021 -

Meine Züchterkollegin und Freundin Anna Kraft, aus meinem Partner-Kennel "of Nordic Castle" und ich planen im Mai 2021 eine Verpaarung zwischen Ihrer Zuchthündin Josy und meinem Deckrüden Milow. Welpeninteressenten können sich bereits jetzt melden und sich nach positiver Vorkontrolle auf eine Interessentenliste setzen lassen.

Deckrüde "New Milow vom Sonnenberg"

Zuchthündin "Josy"

Beide Elterntiere sind frei von HD/ED, haben eine Zuchtzulassung, sind wesensfest, bewegungsfreudig und familienbezogen. Beide Tiere sind in unseren jeweiligen Familien von Welpenalter an aufgewachsen, leben mit Kindern im Haushalt und sind verhaltensunauffällige, freundliche und reinrassige Siberian Huskys. Die Welpen werden in diesem Fall über den Zuchtverband IHV e.V. gezüchtet (Zuchtverband der Zuchtstätte "of Nordic Castle"). Die Welpen erhalten bei Übergabe eine Ahnentafel und einen EU-Heimtierausweis. Sie sind gechipt, geimpft und entwurmt. Die Welpen sind zwischen der 10. und 12. Lebenswoche abgabebereit. Die Welpen wachsen im Haushalt und somit im familiären Umfeld auf. Sie wachsen unter optimalen Aufzuchtbedingungen auf, werden frühzeitig auf wichtige Umwelteinflüsse habituiert und auf Menschen und andere Tiere sozialisiert.

Die zukünftigen Welpenbesitzer werden umfangreich vorkontrolliert und es wird unter realistischer Betrachtungsweise geschaut, ob ein harmonisches, bedürfnisorientiertes Zusammenleben auf Lebenszeit möglich ist. Wir freuen uns auf die Kontaktaufnahme aller Interessenten, eine ausführliche Beratung über alles Rund um den Siberian Husky ist dabei selbstverständlich.